Kirchengemeinde Leeste

Voraussetzungen für Gottesdienste ab dem 17. Mai

Fri, 05 Jun 2020 08:47:00 +0000 von Sonja Meyer

Seit 17. Mai ist es den Kirchen wieder gestattet, unter bestimmten Bedingungen Gottesdienste durchzuführen. Hier einmal kurz die Zusammenfassung dieser Auflagen:
  • Die Sitzkissen werden entfernt. Die Bänke werden vor dem Gottesdienst desinfiziert.
  • Es darf während des Gottesdienstes nicht gesungen werden. Daher werden keine Gesangsbücher ausgegeben.
  • Kein Händeschütteln 
  • Zum Ein- und Auslass muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden.
  • Am Eingang stehen Mitglieder des Kirchenvorstandes und notieren Name sowie Telefonnummer aller Besucher.
  • Auf das Abendmahl wird bis auf weiteres verzichtet.
  • Um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten, stehen 55 Plätze zur Verfügung. Dabei kann ein Sitzplatz auch von 2 Personen eines Haushaltes eingenommen werden.
 
Ines Kubick